Lädt ...

Typ / Artikel
Farbton
Glanzgrad wählen
Glaslackzusatz
Gebinde wählen
Menge
Preis
Aktion

Lackierpistolen

Richtig Lackieren

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Empfehlung
Düsensatz SATAjet X 5500 B RP Düsensatz SATAjet X 5500 B RP
Das SATA X-Düsensystem Revolutionär. Sparsam. Leise. Logisch. Beim Lackieren mit modernen Lacksystemen bietet ein breites Düsenspektrum mehr Auswahl für den Anwender, damit er das gewünschte Lackierergebnis schneller und einfacher erzielen kann. Die neue SATAjet X 5500 mit dem neuen X-Düsensystem und optimierter Luftverteilung erweitert die heute bestehenden Möglichkeiten. Die passende Düse kann je nach Eigenschaften des zu verarbeitenden Lacksystems, der Arbeitsgewohnheit des Lackierers oder den Anforderungen an klimatische Bedingungen eingesetzt werden. Dabei stehen dem Lackierer sowohl für die HVLP (High Volume Low Pressure), als auch für die RP-Technologie (Reduced Pressure) jeweils zwei Strahlformen pro Düsengröße zur Auswahl. Zusätzlich gibt es die SATAjet X 5500 jeweils mit oder ohne integrierter Druckmesseinrichtung (Digitalpistolen/Standardpistolen). Das Design des Pistolenkörpers wurde gemeinsam mit dem Porsche Design Studio entwickelt. Entscheiden Sie je nach Ihren Anforderungen, welche Düse Ihnen liegt. Um einen optimalen Spritzstrahl ohne jeden Kompromiss zu erreichen, müssen weitaus mehr Faktoren als einfach nur Umgebungstemperatur und Luftfeuchtigkeit beachtet werden. Das gewählte Lackmaterial mit entsprechendenZusätzen, die Objektgröße, die empfohlene Schichtdicke, die individuelle Lackiergewohnheit wie bspw. Arbeitsgeschwindigkeit oder Kontrolle spielen ebenso eine wichtige Rolle bei der Auswahl einer Düse. Stellen Sie sich die Fragen: • Welche Technologie (HVLP/RP) empfiehlt mein Lackhersteller im Verarbeitungsdatenblatt? • Welche SATA Lackierpistole und Düse habe ich derzeit im Einsatz? • Welche Temperatur und Luftfeuchtigkeit herrscht in meiner Lackierkabine? • Welche Düsengröße empfiehlt mein Lackhersteller im Verarbeitungs-datenblatt unter Berücksichtigung der klimatischen Bedingungen? • Welcher Typ Lackierer bin ich? • Welche Schichtdicke gilt es mit der Lackierung zuerreichen? Die neue Düsenfinder App ist da! Hier gehts zum Apple Store Hier gehts zum Google Play Store
246,62 €
1 von 6