Lädt ...

Typ / Artikel
Farbton
Glanzgrad wählen
Glaslackzusatz
Gebinde wählen
Menge
Preis
Aktion
Rucoplast Epoxi-Grundierung
|
RUCOPLAST.Epoxi.Grundierung
|
Empfehlung

Rucoplast Epoxi-Grundierung

ab 0,01 € inkl. MwSt. zzgl. Versand |
Inhalt: 0.8 kg (25,46 €/kg)

Auf Lager - Lieferung in 1-5 Werktagen

Farbton:

Glanzgrad:

Gebindegröße:

Rucoplast Härter für Epoxi-Grundierung
Passender Härter für Rucoplast...
Rucoplast Härter für Epoxi-Grundierung
200 g
Inhalt 0.2 Kilogramm (24,30 € / 1 Kilogramm)
4,86 €
Rucoplast Härter für Epoxi-Grundierung
1 kg
Inhalt 0.2 Kilogramm (24,30 € / 1 Kilogramm)
21,11 €
Rucoplast Härter für Epoxi-Grundierung
4 kg
Inhalt 0.2 Kilogramm (24,30 € / 1 Kilogramm)
70,16 €
V17 DD Verdünnung
unserere mittelschnelle Standard-Verdünnung für...
V17 DD Verdünnung
25L
Inhalt 1 Liter
204,62 €
V17 DD Verdünnung
10L
Inhalt 1 Liter
87,70 €
V17 DD Verdünnung
5L
Inhalt 1 Liter
44,82 €
V17 DD Verdünnung
1L
Inhalt 1 Liter
12,47 €
V17 DD Verdünnung
6 x 25L = 150L
Inhalt 1 Liter
981,36 €
V17 DD Verdünnung
12 x 25L = 300L
Inhalt 1 Liter
1.740,00 €
V23 Verzögerer für PUR + Nitro + Epoxi
V23 Verzögerer für PUR + Nitro + Epoxi
1L
Inhalt 1 Liter
11,77 €
V23 Verzögerer für PUR + Nitro + Epoxi
Inhalt 1 Liter
45,94 €
V23 Verzögerer für PUR + Nitro + Epoxi
5L
Inhalt 1 Liter
43,04 €
V23 Verzögerer für PUR + Nitro + Epoxi
25L
Inhalt 1 Liter
186,76 €
  • 4:1 (0,8 kg Rucoplast + 0,2 kg Härter)
Rucoplast Epoxi-Grundierung ist die perfekte, universelle Grundierung und in über 8.000... mehr

Beschreibung

Rucoplast Epoxi-Grundierung ist die perfekte, universelle Grundierung und in über 8.000 Farbtönen lieferbar. Rucoplast ist als Rostschutz, Haftvermittler, Füller, Isolator und Dampfbremse einsetzbar für fast alle Lackarbeiten auch auf schwierigen Untergründen. Metallkonstruktionen für den Unterwassereinsatz lassen sich in Kombination mit Rucopur 3000 oder Rucopur Eisenglimmer feinrau realisieren.

Produkt kann nicht ohne Rucoplast Härter verarbeitet werden.

Alle Farbtöne außer .Basis WEISS/P werden erst nach Kundenbestellung speziell angefertigt, eine Rücknahme ist nicht möglich.

Eigenschaften

Produktgruppe Rucoplast
Glanzgrad Matt
Produktart Füller, Grundierung, Grundierung Metall, Haftgrund, Rostschutz
Produktbasis Lösemittel
Einsatzbereich Außen überall, Innen, unter Wasser
Untergrund Altanstrich 2K, Altanstrich kreidend, Altanstrich tragfähig, Beton grundiert, Biegesperrholz, Chrom geschliffen, Duroplaste, Edelstahl, Eternit grundiert, Fermacell, Fertigparkett, Fliesen und Keramik, Furnier, gefüllerte Oberflächen, Gegenzugpapier, GfK - glasfaserverstärkter Kunststoff, Gipsfaserplatte, Gipskartonplatte, glatte Oberflächen, Grundierfolie, grundierte saugende Untergründe, Hartfaserplatte, Holz Ahorn, Holz alle Sorten, Holz Buche, Holz Eiche, Holz Esche, Holz Exoten, Holzfenster, Holz Fichte Tanne, Holz gebürstet, Holz gerbstoffhaltig, Holz grundiert, Holz Hart, Holz Hirnholz, Holz Lärche, Holz Mahagoni, Holz maßhaltig, Holz MDF, Holz MDF geschlitzt, Holz Multiplex, Holz OSB, Holz porig, Holz roh, Holz Tulipier, Holz verkohlt, Holz Weich, Holz Werkstoff, Holz Werkstoff B1, Holzwerkstoffe, Kunststoff grundiert, lackier- u.tragfähig, Linoleum, Melamin, Metall Aluminium, Metalle, Metall eloxiert, Metall Kupfer, Metall Messing, mineralisch, Nadelholz, Nichteisenmetall, Pappe, Pulverbeschichtung, Schälfurnier, Siebdruckplatte, Spanplatte, Sperrholz, Stahl roh, Stahl rostfrei, Stahl verzinkt, Thermoplaste, Zementüberzüge grundiert
Was wird bearbeitet? Anhänger, Apparate, Architektur, Bagger, Balkonboden bewittert, Balkonboden überdacht, Baumaschine, Beton-Architektur, Bike, Blechdach, Boote, Campingmöbel, Caravan, Container, Fahrrad, Fahrzeuge, Fassade, Fensterbank, Fenster Holz, Fenster Metall, Fliesen keramisch, Futtermittelsilos, Garagentor, Gartenbank, Gartentisch, Geländer, Hardtop aus Multiplex, Haussockel, Haustüren, Heizkörper, Heizöl Auffangwanne, Holz Decken, Holzkonstruktion, Holz Möbel, Holz Türen, Holz Vertäfelung, industrielle Metallprodukte , Innenausbau, KFZ Karosserie, Klappladen Kunststoff, Klappladen Metall, Küchenarbeitsplatte, Ladeflächen, Masten, Metallfassade, metallische Unterwasserkonstruktionen, Metallkonstruktion, Moped, Motorrad, Möbel alle, Nassbereiche, Pfeiler, Pferdeanhänger, Pferderanhänger Boden, Pickup Truck, Regal, Rolladen, Schlepper, Schrank, schreinertypisch, Sektionaltore, Siebdruckplatte, Sitzbank, Sockelleisten, Spielplatzgeräte, Spielzeug, Stuhl, Tisch, Traktor, Treppe außen, Treppe innen, Treppe renovieren, Tür außen, Tür innen, Universell, Verchromtes geschliffen, Warenpräsentation, Werbung & Messebau, Wohnkabine, Wohnmobile, Wohnwagen, Zaun
Vorbehandlung 1. Die Holzfeuchtigkeit sollte nicht mehr als 15% betragen, 1. direkt auf tragfähige nicht saugende Altanstriche, 1. Metalle immer mit RUCOPLAST Epoxi-Grundierung vorbehandeln, 1. Reiniger, Verdünnung immer an geeigneter Stelle auf Verträglichkeit prüfen, 2. Der Untergrund muss sauber, trocken, fettfrei, und tragfähig sein, 2. tragfähige saugende Altanstriche grundieren, 3. auf unbekannten nichtsaugenden Oberflächen im Zweifel einen Haftungsschliff durchführen, 4. Kann auch direkt auf rohes Holz gespritzt werden, 4. saugende Untergünde zuvor imprägnieren, Schmutz, Staub, Fett und Schalölreste müssen restlos entfernt werden, wasserlösliche Verunreinigungen auf glatten Untergründe zuvor mit Wasser, Spülmittel und / oder Brennspiritus abreinigen, wasserunlösliche Verunreinigungen auf glatten Untergründe zuvor mit V17-Verdünner oder IR25-Indurtriereiniger abreinigen
Verarbeitung Spritzen + Rollen / Streichen
Mischverhältnis MV 4:1
Härter RUCOPLAST-Härter
Verdünnung V13 Nitro-Universalverdünner, V17 DD-Verdünner, V23 Verzögerer
Temperatur beständig 100°C , nicht unter 10°C verarbeiten , Verarbeitung nicht bei über 80% Luftfeuchtigkeit - Taupunktsabstand einhalten, auf Kondenswasser achten!
Trocknung (ca.) recht zügig, aber stark Abhängig von Auftragsmenge , Rucoplast-1: bei 20°C / 55% rel. Luftfeuchte und Normschichtdicke ist ein Füllerschliff nach min. 16 Std möglich, niedrigere Temperaturen und dickere Nassschichten verzögern alle Trocknungsphasen deutlich ; im Zweifel immer Trocknung über Nacht , Rucoplast-2: bei Normschichtdicke staubtrocken ca. 30 Min. ; grifffest und leicht schleifbar nach 2 - 3 Std. , Rucoplast-3: überspritzbar mit sich selbst nach ca. 60 Min. ; leicht schleif- und überstreichbar nach 2 - 3 Std. , Rucoplast-4: überspritzbar mit 2K-Lacken ATAPUR, RUCOPUR nach 2 - 3 Std. , Rucoplast-5: überspritzbar mit Wasserlacken und KH-Lacken auf Terpentin-Basis nach 1 - 2 Std.
Topfzeit 8 - 10 Std.
Verbrauch (ca.) 1. Produkt ist vielfältig nutzbar als Haftvermittler in dünnen Schichten bis hin als Korrosionsschutz, oder Füller in sehr dicken Schichten einsetzbar, 2. der Verbrauch kann je nach Untergrundbeschaffenheit, Verarbeitungsweise und Schichtdicke variieren, in der Praxis ist von ca. 150-300g/m²/Anstrich auszugehen, 3. alle Verbrauchsangaben sind unverbindlich, wir empfehlen im Zweifel erst eine Kleinmenge zu bestellen, den tatsächlichen Verbrauch zu ermitteln und dann die benötigte Menge nachzubestellen
Anstrichfolge Korrosionsschutz benötigt immer 2 ausreichend dicke Anstriche, Spritzfüller werden in 2 - 3 Schichten mit Zwischenschliff bis zur Porenfülle aufgetragen
Deckbeschichtung ATAPUR Lacke, Jordan Farblacke, MAGISTRATOR Lacke, PURESiT Lacke, RUCO HYDRU 2K-Lacke, RUCOLINOL Ölfarbe, RUCOPUR Lacke, SATIMAT, SATINA, RUCOLAC, RUCOLAN, KUPFERLACK, KH-Eisenglimmerfarbe,
Festkörperanteil 69%
Dichte 1,45 g/ml
Dampfwiderstand 2K-Lack: extrem hoch, sd-Wert 2,0-4,0, extrem hoch / dampfdicht
Beständig gegen Abrieb, Alkalität, Alkohol/Ethanol, Aufglänzen, Autoreifen, Desinfektionsmittel, Flugrost, Frost, Handcreme, Handschweiß, Haushaltchemie, Heißdampf, Hitze, Hochdruckreiniger, Lösemittel, Motoröl, Nahrungsmittel, Nässe, PVC, Reinigungsmittel, Scheuern Reiben, Säure Laugen verd., Treibstoff, Versprödung, Wasser, Wasserstoffperoxid, Weichmacher, Öle
Produkt-Highlights beste Haftung auf problematischen Holzarten, extrembeständig, extremer Korrosionsschutz, extremhaftend, gute Schleifbarkeit, keine Verfärbungen durch Holzinhalsstoffe, reduziert die Saugfähigkeit von Holz, tausende Farbtöne lieferbar
Verarbeitungshinweis bei 2K-Lacken / Grundierungen darauf achten, dass der Lackschliff immer erst unmittelbar vor dem Weiterbeschichten (max. 8Std.) erfolgt, sonst entstehen Haftungsprobleme zu den Decklacken, die auch nicht besser werden.
Normen & Zertifikate DIN ISO 50021 Salztest 1000 Std.
Fleckenisolierung sehr gut
Besonderheit bereits ab 10°C einsetzbar, kann nach erfolgtem Haftungsschliff mit allen Lacken und Farben überlackiert werden, nach mehr als 10 Std. Trockenzeit IMMER gründlichen Haftungschlif mit P240 durchführen, überarbeitbar mit allen Wasser- und Lösemittellacken aus unserem Sortiment