Lädt ...

Typ / Artikel
Farbton
Glanzgrad wählen
Glaslackzusatz
Gebinde wählen
Menge
Preis
Aktion
Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Empfehlung
Infrarot-Thermometer mit Taupunktermittlung Infrarot-Thermometer mit Taupunktermittlung
SCHIMMELDETEKTOR - erkennt Schimmelgefahr einfach und schnell Messung der Oberflächentemperatur (von Wänden, Fußböden, Zimmerdecken) berührungslos Kontrolle der Umgebungstemperatur und der relativen Luftfeuchtigkeit Ermittlung des Taupunktes (weitere Abkühlung der Luft führt zu Kondensat) Ampelanzeige und Balkengrafik Exakte Messfeldmarkierung durch Doppellaser Hintergrundbeleuchtung Verhältnis Messentfernung/Messfleckgröße 12:1 Lieferumfang Infrarot-Thermometer, Batterie, Bedienungsanleitung Messbereich Luftfeuchtigkeit 0 ... 100 % Messbereich Temperatur -50 ... +260 °C (-58 ... +500 °F) Material Kunststoff Energieversorgung Batterien Batterien inklusive ja Batterien 1 x 9 V Abmessungen (L) 83 x (B) 60 x (H) 184 mm Gewicht 176 g Duschen, kochen, Wäsche trocknen: Durch seine Aktivitäten setzt der Mensch kontinuierlich Wasserdampf frei. Findet nicht genügend Luftaustausch statt – ein Problem vieler moderner, gut gedämmter Häuser – wird die Raumluft schnell zu feucht. Damit Ihnen der lästige und gesundheitsschädliche Schimmelbefall erspart bleibt, gibt es den "SCHIMMELDETEKTOR" von TFA Dostmann. Das Infrarot-Thermometer ermöglicht Ihnen das berührungslose Messen der Oberflächentemperatur von gefährdeten Wänden, Fußböden, Zimmerdecken oder Fenstern. Gleichzeitig kontrolliert das Gerät die Umgebungstemperatur und die relative Luftfeuchtigkeit. Daraus wird der Taupunkt errechnet. Je näher die Oberflächentemperatur an der Taupunkttemperatur liegt, desto höher ist die Gefahr von Schimmelbildung auf der gemessenen Oberfläche. Wenn das Messgerät eine Umgebungstemperatur von 20°C und eine Luftfeuchtigkeit von 65% anzeigt, so beträgt die Taupunkttemperatur 13,2°C. Was bedeutet das? Die Luft in einem Raum muss an allen Stellen, die kühler als 13,2°C sind, kondensieren, d.h. dass sich dort Wassertröpfchen bilden und es später zu Schimmel oder Stockflecken kommen kann. Durch eine integrierte Ampelanzeige und Balkengrafik werden die Messwerte im Bezug auf Schimmelgefahr bewertet und Sie können gegebenenfalls mit gezieltem Heizen und Lüften reagieren. Berührungsloses Temperaturmessen – möglich wird das durch die bewährte Infrarot-Technik. Das Messobjekt wird nur anvisiert, der Knopf gedrückt und in Sekundenschnelle erhält man das Ergebnis. Das eingebaute Doppel-Laservisier zeigt den tatsächlichen Messfleck an und erleichtert Ihnen die Zielfindung.
102,08 €
Materialfeuchtemessgerät HUMIDCHECK Materialfeuchtemessgerät HUMIDCHECK
Feuchtemessung mit Mess-Nadeln zur Holz- und Baufeuchtemessung einfach zu bedienen robustes Gehäuse Messskala für Baustoffe und Holz Automatischer Funktionstest Holz: Genauigkeit ±1%, Baustoffe: Genauigkeit ±0,05 % inkl. Befestigungsklipp inkl. Batterien 3 x CR2032 Messprinzip: Mess-Nadeln Maße: (L) 41 x (B) 32 x (H) 130 mm Gewicht: 94gr Das robuste Messgerät eignet sich ideal zur Vor-Ort-Kontrolle auf der Baustelle oder beim Neubau. Die Bedie­nung ist denk­bar ein­fach – Schutz­kappe abneh­men und die Mess-Elek­tro­den in das zu mes­sende Objekt ste­cken – fertig. Das handliche Gerät besitzt eine Messskala für Baustoffe und für Holz. Besonders wichtig ist die Feuchtemessung von Brennholz vor dem Einsatz im Kaminofen. Denn haben die Holzzellen über 20% Wassergehalt, so sinkt nicht nur der Heizwert, es kommt auch zu Rauch-, Teer- und Rußbildung.
76,56 €
Materialfeuchtemessgerät HUMIDCHECK CONTACT Materialfeuchtemessgerät HUMIDCHECK CONTACT
zerstörungsfreue Feuchtemessung einfache und schnelle Feuchtebestimmung von Holz, Brennholz, Baumaterialien und Wänden zur Feuchtemessung von Holz und Baustoffen ideal zur Vorortkontrolle auf der Baustelle einfach das Messobjekt mit der Messkugel berühren misst bis zu 40 mm tief ohne das Objekt zu beschädigen Höchst- und Tiefstwerte Funktion Hintergrundbeleuchtung inkl. Batterie 9V-Block Messprinzip: kapazitiv Maße: (L) 48 x (B) 34 x (H) 200 mm Gewicht: 139gr Das robuste Messgerät eignet sich ideal zur Vor-Ort-Kontrolle auf der Baustelle oder beim Neubau. Die Bedienung ist denkbar einfach – mit der Messkugel das Material berühren, die Messtaste bestätigen und den Messwert ablesen, fertig. Durch das kapazitive Messprinzip kann das Gerät bis zu 40 mm tief messen, ohne das Objekt zu beschädigen. Besonders wichtig ist die Feuchtemessung von Brennholz vor dem Einsatz im Kaminofen. Denn haben die Holzzellen über 20% Wassergehalt, so sinkt nicht nur der Heizwert, es kommt auch zu Rauch-, Teer- und Rußbildung.
ab 114,84 €
Materialfeuchtemessgerät HUMIDCHECK-PRO Materialfeuchtemessgerät HUMIDCHECK-PRO
präzise Feuchtemessung mit Mess-Nadeln Holzfeuchtemessgerät für Brenn- und Bauholz Auswahl von 8 Kennlinien für ca. 150 Holzsorten automatische Temperaturkompensation mit externem Temperatur- und Feuchtesensor robust und einfach zu handhaben inkl. Batterien 2 x 1,5V AAA Messprinzip: Mess-Nadeln Maße: (L) 50 x (B) 32 x (H) 180 mm Gewicht: 119gr Die Bedie­nung ist denk­bar ein­fach: Schutz­kappe abneh­men und die Mess-Elek­tro­den in das zu mes­sende Objekt ste­cken – fertig. Sie können aus 8 Kennlinien für ca. 150 Holzsorten wählen. Über einen separaten Sensor werden zusätzlich Temperatur und Feuchte festgestellt, die Temperatur wird bei der Messung der Materialfeuchte berücksichtigt. Die Feuchtemessung von Brennholz vor dem Einsatz im Kaminofen ist besonders wichtig. Denn haben die Holzzellen über 20% Wassergehalt, so sinkt nicht nur der Heizwert, es kommt auch zu Rauch-, Teer- und Rußbildung.
91,64 €