Lädt ...

Typ / Artikel
Farbton
Glanzgrad wählen
Glaslackzusatz
Gebinde wählen
Menge
Preis
Aktion
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Filtermatte Zuschnitt 2.100 x 1.400 - 6Stk/VE Filtermatte Zuschnitt 2.100 x 1.400 - 6Stk/VE
22 mm dick mit einseitigem Stützgitter, Filterklasse M5, Stützgitterseite wird zum Lackraum gerichtet, haftaktiv, für Zuluftfilterdecken in Lackieranlagen usw., Zuluftöffnungen, Selbstbaufilter, einfache Anwendung, bestens für die Umrüstung von bestehenden Anlagen geeignet, hohe Abscheideleistung durch die große Filteroberfläche, der progressive Aufbau sorgt für eine gleichmäßige Beanspruchung, der Filter wird nicht komplett zugesetzt, der Luftstrom kann kontinuierlich ab Einsatzbeginn der bis zum Austausch fließen, hohe Aufnahmekapazitäten, sehr lange Standzeiten Einsatzbereiche • Feinfilter in lufttechnischen Anlagen • Deckenfilter in Lackieranlagen Gewicht (ca.) 580 g/m² Stärke (ca.) 22 mm Filterklasse nach EN 779 M5 Mittlerer Abscheidegrad (ca.) 97 % Staubspeicherfähigkeit (ca.) 192 g/m² Anfangsdruckdifferenz bei 5.400 m³/h*m² (1,5 m/Sek.) 39 Pa Empfohlene Enddruckdifferenz 450 Pa Brandverhalten nach DIN 53438 F1 selbsterlöschend Temperaturbeständigkeit 90 °C Basismaterial PES
313,61 €
Filtermatte Zuschnitt 1.800 x 1.400 - 6Stk/VE Filtermatte Zuschnitt 1.800 x 1.400 - 6Stk/VE
Zuluft Deckenfilter 22 mm dick mit einseitigem Stützgitter, Filterklasse M5, Stützgitterseite wird zum Lackraum gerichtet, haftaktiv, für Zuluftfilterdecken in Lackieranlagen usw., Zuluftöffnungen, Selbstbaufilter, einfache Anwendung, bestens für die Umrüstung von bestehenden Anlagen geeignet, hohe Abscheideleistung durch die große Filteroberfläche, der progressive Aufbau sorgt für eine gleichmäßige Beanspruchung, der Filter wird nicht komplett zugesetzt, der Luftstrom kann kontinuierlich ab Einsatzbeginn der bis zum Austausch fließen, hohe Aufnahmekapazitäten, sehr lange Standzeiten Einsatzbereiche • Feinfilter in lufttechnischen Anlagen • Deckenfilter in Lackieranlagen Gewicht (ca.) 580 g/m² Stärke (ca.) 22 mm Filterklasse nach EN 779 M5 Mittlerer Abscheidegrad (ca.) 97 % Staubspeicherfähigkeit (ca.) 192 g/m² Anfangsdruckdifferenz bei 5.400 m³/h*m² (1,5 m/Sek.) 39 Pa Empfohlene Enddruckdifferenz 450 Pa Brandverhalten nach DIN 53438 F1 selbsterlöschend Temperaturbeständigkeit 90 °C Basismaterial PES
268,81 €
Filtermatte 2.000 x 20.000 Filtermatte 2.000 x 20.000
Zuluft Deckenfilter auf Rolle 22 mm dick mit einseitigem Stützgitter, Filterklasse M5, Stützgitterseite wird zum Lackraum gerichtet, haftaktiv, für Zuluftfilterdecken in Lackieranlagen usw., Zuluftöffnungen, Selbstbaufilter, einfache Anwendung, bestens für die Umrüstung von bestehenden Anlagen geeignet, hohe Abscheideleistung durch die große Filteroberfläche, der progressive Aufbau sorgt für eine gleichmäßige Beanspruchung, der Filter wird nicht komplett zugesetzt, der Luftstrom kann kontinuierlich ab Einsatzbeginn der bis zum Austausch fließen, hohe Aufnahmekapazitäten, sehr lange Standzeiten Einsatzbereiche • Feinfilter in lufttechnischen Anlagen • Deckenfilter in Lackieranlagen Gewicht (ca.) 580 g/m² Stärke (ca.) 22 mm Filterklasse nach EN 779 M5 Mittlerer Abscheidegrad (ca.) 97 % Staubspeicherfähigkeit (ca.) 192 g/m² Anfangsdruckdifferenz bei 5.400 m³/h*m² (1,5 m/Sek.) 39 Pa Empfohlene Enddruckdifferenz 450 Pa Brandverhalten nach DIN 53438 F1 selbsterlöschend Temperaturbeständigkeit 90 °C Basismaterial PES
711,14 €
Filtermatte Zuschnitt 2.040 x 1.020 - 4Stk/VE Filtermatte Zuschnitt 2.040 x 1.020 - 4Stk/VE
Zuluft Deckenfilter 22 mm dick mit einseitigem Stützgitter, Filterklasse M5, Stützgitterseite wird zum Lackraum gerichtet, haftaktiv, für Zuluftfilterdecken in Lackieranlagen usw., Zuluftöffnungen, Selbstbaufilter, einfache Anwendung, bestens für die Umrüstung von bestehenden Anlagen geeignet, hohe Abscheideleistung durch die große Filteroberfläche, der progressive Aufbau sorgt für eine gleichmäßige Beanspruchung, der Filter wird nicht komplett zugesetzt, der Luftstrom kann kontinuierlich ab Einsatzbeginn der bis zum Austausch fließen, hohe Aufnahmekapazitäten, sehr lange Standzeiten Einsatzbereiche • Feinfilter in lufttechnischen Anlagen • Deckenfilter in Lackieranlagen Gewicht (ca.) 580 g/m² Stärke (ca.) 22 mm Filterklasse nach EN 779 M5 Mittlerer Abscheidegrad (ca.) 97 % Staubspeicherfähigkeit (ca.) 192 g/m² Anfangsdruckdifferenz bei 5.400 m³/h*m² (1,5 m/Sek.) 39 Pa Empfohlene Enddruckdifferenz 450 Pa Brandverhalten nach DIN 53438 F1 selbsterlöschend Temperaturbeständigkeit 90 °C Basismaterial PES
169,08 €
Filtermatte 1.000 x 10.000 Filtermatte 1.000 x 10.000
Zuluft Deckenfilter auf Rolle 22 mm dick mit einseitigem Stützgitter, Filterklasse M5, Stützgitterseite wird zum Lackraum gerichtet, haftaktiv, für Zuluftfilterdecken in Lackieranlagen usw., Zuluftöffnungen, Selbstbaufilter, einfache Anwendung, bestens für die Umrüstung von bestehenden Anlagen geeignet, hohe Abscheideleistung durch die große Filteroberfläche, der progressive Aufbau sorgt für eine gleichmäßige Beanspruchung, der Filter wird nicht komplett zugesetzt, der Luftstrom kann kontinuierlich ab Einsatzbeginn der bis zum Austausch fließen, hohe Aufnahmekapazitäten, sehr lange Standzeiten Einsatzbereiche • Feinfilter in lufttechnischen Anlagen • Deckenfilter in Lackieranlagen Gewicht (ca.) 580 g/m² Stärke (ca.) 22 mm Filterklasse nach EN 779 M5 Mittlerer Abscheidegrad (ca.) 97 % Staubspeicherfähigkeit (ca.) 192 g/m² Anfangsdruckdifferenz bei 5.400 m³/h*m² (1,5 m/Sek.) 39 Pa Empfohlene Enddruckdifferenz 450 Pa Brandverhalten nach DIN 53438 F1 selbsterlöschend Temperaturbeständigkeit 90 °C Basismaterial PES
182,07 €
Filtermatte 1.000 x 20.000 Filtermatte 1.000 x 20.000
Zuluft Deckenfilter auf Rolle 22 mm dick mit einseitigem Stützgitter, Filterklasse M5, Stützgitterseite wird zum Lackraum gerichtet, haftaktiv, für Zuluftfilterdecken in Lackieranlagen usw., Zuluftöffnungen, Selbstbaufilter, einfache Anwendung, bestens für die Umrüstung von bestehenden Anlagen geeignet, hohe Abscheideleistung durch die große Filteroberfläche, der progressive Aufbau sorgt für eine gleichmäßige Beanspruchung, der Filter wird nicht komplett zugesetzt, der Luftstrom kann kontinuierlich ab Einsatzbeginn der bis zum Austausch fließen, hohe Aufnahmekapazitäten, sehr lange Standzeiten Einsatzbereiche • Feinfilter in lufttechnischen Anlagen • Deckenfilter in Lackieranlagen Gewicht (ca.) 580 g/m² Stärke (ca.) 22 mm Filterklasse nach EN 779 M5 Mittlerer Abscheidegrad (ca.) 97 % Staubspeicherfähigkeit (ca.) 192 g/m² Anfangsdruckdifferenz bei 5.400 m³/h*m² (1,5 m/Sek.) 39 Pa Empfohlene Enddruckdifferenz 450 Pa Brandverhalten nach DIN 53438 F1 selbsterlöschend Temperaturbeständigkeit 90 °C Basismaterial PES
319,52 €