Lädt ...

Typ / Artikel
Farbton
Glanzgrad wählen
Glaslackzusatz
Gebinde wählen
Menge
Preis
Aktion

Weitere Zusätze und Additive

Verzögerer, Beschleuniger, Strukturmittel und Haftadditive für Ihre Lacke und Farben, damit jede Oberfläche die richtige Behandlung erfährt.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
V23 Verzögerer für PUR + Nitro + Epoxi V23 Verzögerer für PUR + Nitro + Epoxi
Dosierung bis 1 - 20% auf Lackmischung je nach Bedarf Streich- und Rollverdünner; verlängert die Offenzeit verbessert den Verlauf und die Verstreichbarkeit gut geeignet als Verzögerer zum Spritzen von grossflächigen Bauteilen und Werkstücken (Nass-in-Nass-Spritzen an Anschlusstellen; Verhindern von Spritzstaub) für alle 2K-Lacke auf Polyurethan- und Epoxybasis für Nitrolacke und Reaktionsprimer: RUCOPUR, ATAPUR, Einkomponentenlack DD, RUCOPLAST, Nitrolacke Universalprimer
ab 11,54 €
DD-Beschleuniger DD-Beschleuniger
Reaktionsbeschleuniger für alle reaktiven, isocyanathärtenden 2K-PURLacksysteme (hoch- und niedervernetzt, feuchtigkeitshärtend). Anwendung: Hochvernetzte 2K-PUR-Lacke ( MV 4:1 und 3:1 ) Bei den hochvernetzenden 2K-PUR-Lacken wie RUCOPUR, wo nach dem Abdunsten der Lösemittel die Anstriche noch klebrig sind, können alle Trocknungsstufen wie "Klebfreiheit", "Grifffestigkeit", "Schleifbarkeit" und "Durchtrocknung" durch der DD-Beschleuniger sichtbar schneller erreicht werden. Arbeitsabläufe werden schneller und rationeller! Anwendung: Niedervernetzte 2K-PUR-Lacke ( MV 10:1 und 20:1 ) Bei den physikalisch sehr schnell antrocknenden 2K-PUR-Lacken wie ATAPUR kann das Erreichen der Klebfreiheit oder Grifffestigkeit durch den Einsatz des DD-Beschleunigers nicht beschleunigt werden. Eine Beschleunigung der chemischen Aushärtung bringt aber: schnelleres Erreichen der chemischen und mechanischen Beständigkeiten eine Verbesserung der Schleifbarkeit (z.B. Zusetzen des Schleifpapiers) und eine Verbesserung der Blockfestigkeit resp. Stapelfestigkeit in einer frühen Trocknungsphase Dosierung: empfohlene Zugabemenge: 0,5 bis max. 2 % Reduktion der Topfzeit: 1% halbiert die Topfzeit; 2% reduzieren die Topfzeit auf einen Viertel! GHS-Kennzeichnung
84,13 €
Acrylfaser Pulver - 1kg Acrylfaser Pulver - 1kg
es entsteht eine feinstrukturierte Oberläche mit armierender Wirkung angemischte Farbe und Lacke lassen sich nur rollen - Spritzverarbeitung nur ganz bedingt möglich, Muster anlegen 2% Zugabe zu unseren Wandfarben, Fassadenfarben und zu RUCOPUR DS Nicht per Hand oder Quirl einmischbar - Knollenbildung! nur mit einem Farben-Rütteler einmischbar
24,49 €
Butylacetat Butylacetat
157,68 €
Entschäumer Byk 1740 für Wasserlacke Entschäumer Byk 1740 für Wasserlacke
verhindert Mikro-Schaumblasen die durch zu intensives Aufrühren oder Schütteln in Wasserlacken entstehen können gehört in jede Wasserlack verarbeitende Werkstatt läßt sich leicht einrühren
ab 16,49 €
Mattierer flüssig Mattierer flüssig
Für wasserbasierte Lacke und Farben: Dosierung bis max. 15% Lack-Härter Gemisch
ab 25,99 €
RUCOLINOL Lackleinöl hell RUCOLINOL Lackleinöl hell
Gebleichtes und entschleimtes (raffiniertes) Leinöl zum Anreiben von Weisspigmenten (Titan, Zink- und Bleiweiss, Lithopone) zur Herstellung von Oelfarbe weiss und weissen "Dick-in-Oel"-Tuben- und Malfarben. Achtung, bei ölgetränkten Lappen besteht Selbstentzündungsgefahr, Datenblatt beachten Nur in dafür vorgesehenen Spritzständen verarbeiten. Spritznebelverschmutzungen regelmäßig entfernen. Nicht mit Nitrolacken zusammen in der gleichen Spritzkabine verwenden, da Gefahr der Selbstentzündung
ab 15,99 €
RUCOLINOL Leinölfirnis hell RUCOLINOL Leinölfirnis hell
Oberflächenschutz für alle Hölzer im Innenbereich, insbesondere Möbel, Türen, Arbeitsplatten, Wandverkleidungen, Balken, etc. auf Basis von siccativiertem natürlichem Leinöl zur Behandlung von Naturstein und Kork. Leinölfirnis soll keine Schicht auf dem Holz bilden, sondern in das Holz eindringen und die Poren auskleiden. Achtung, bei ölgetränkten Lappen besteht Selbstentzündungsgefahr Nur in dafür vorgesehenen Spritzständen verarbeiten. Spritznebelverschmutzungen regelmäßig entfernen. Nicht mit Nitrolacken zusammen in der gleichen Spritzkabine verwenden, da Gefahr der Selbstentzündung Der zentrale Rohstoff für ölige Naturfarben ist das Leinöl. Es wird aus der Flachs- oder Leinpflanze gewonnen. Die Samen des Flachses werden zerquetscht und kalt unter hohem Druck ausgepresst, wobei die Ölausbeute bis zu 90 % beträgt. Leinöl trocknet durch die Aufnahme von Sauerstoff aus der Luft. Mit reinem Leinöl behandelte Hölzer sind erst nach mehreren Tagen durchgetrocknet. Um die schlechten Trocknungseigenschaften zu verbessern, werden dem Leinöl Trockenstoffe zugesetzt. Per Definition wird das Leinöl danach Leinölfirnis genannt.
ab 9,00 €
Talkum A-10 - 5kg Talkum A-10 - 5kg
27,97 €
SYLOID Strukturmittel in Pulver - 1kg SYLOID Strukturmittel in Pulver - 1kg
Strukturgeber auf Basis pyrogener Kieselsäure zur Herstellung von Strukturlacken Zugabe ca. 3% Strukturpulver fein (Syloid CP 7358) zur Erzielung einer Anti-Rutschwirkung ca. 3% Strukturpulver Syloid CP 7051 grob das Strukturpulver muss maschinell eingerührt werden Schütteln genügt nicht! Dosierung: 2 - 3% auf Gesamtlack
72,58 €
Verzögerer Propylenglycol für Wasserlacke Verzögerer Propylenglycol für Wasserlacke
Streich- und Rollverdünner; verlängert die Offenzeit verbessert den Verlauf und die Verstreichbarkeit gut geeignet als Verzögerer zum Spritzen von grossflächigen Bauteilen und Werkstücken (Nass-in-Nass-Spritzen an Anschlusstellen; Verhindern von Spritzstaub) für alle wasserbasierten Anstrichstoffe Zugabe 0-5% nach Bedarf und Einsatz
ab 10,31 €
Zusatz Antisilikon Additiv Zusatz Antisilikon Additiv
ein wichtiges Hilfsmittel beim Auftreten von Oberflächenstörungen (Refüsieren, Krater, Nadelstiche), alle Lacke, besonders aber Wasserlacke sind sehr empfindlich gegenüber kleinsten öl-, fett-, wachs- oder gar silikonartigen Verschmutzungen, kann den Lacken direkt zugesetzt werden (0,1 - 2% Zugabe - nicht mehr, sonst gegenteilige Wirkung !) empfehlenswert ist auf glatten, nicht-saugenden Flächen, auch eine Zugabe zur Reinigungsflüssigkeit
ab 17,53 €